Time4Musical » Übersicht im Juni für das Capitol Mannheim
Time4Musical

Übersicht im Juni für das Capitol Mannheim
15.06.2015 - 14:05 von Nathalie


Viel los im Capitol Mannheim:

Bevor es in die Sommerpause geht, bringen noch einmal hervorragende Künstler das alte Lichtspielhaus zum beben! Eingeleitet werden die nächsten zwei Wochen durch Jens Wienand – in der Region bestens für feinsten Improvisationstheater und anderes bekannt! Spätestens wenn das improvisierte Drama vorbei ist und er sich mit einem musikalischen Merci verabschiedet hat, weiß das Publikum, wie schön es sein kann, textuell belästigt zu werden. Auch von dem harmlos klingenden Programmtitel wie „Liebe“ von Hagen Rether sollte man sich nicht beirren lassen. Hinter lockeren Klavierakkorden verbergen sich nämlich die bitterbösen Wahrheiten, doch genau das macht ihn zu einem ausgezeichneten Kabarettisten. Wir freuen uns ihn bereits zum zweiten Mal begrüßen zu dürfen. Alles Weitere erfahren Sie in dieser kleinen Übersicht:

Samstag, 20.06. Here comes the Sun Again


Mit „Here comes the Sun again“ begibt sich das Ensemble des Capitol erneut auf „Magical Mystery Tour“, um den Sound der Blumenkinder auf die Bühne und in die Herzen zu tragen. Sascha Kleinophorst, Susan Horn, Bernd Nauwartat, Marion La Marché, Susanne Back und Susanne Reisigel verwandeln zusammen mit der fantastischen Capitol Band das alte Lichtspielhaus in ein zweites Woodstock.

Freitag, 26.06. I Want It All


Eine Nacht im November. Eine letzte Nacht. Zwei ungebetene Besucher, die keine Namen nennen. Die keine Namen kennen. Ein tödlicher Pakt. Eine Nacht wie ein Rausch, ein Fest. Nur noch eine einzige Gelegenheit, alle Liebe, allen Schmerz, allen Willen zum Leben herauszusingen. Eine letzte Geschichte. Aber eine Geschichte, die erzählt werden muss, damit alles gut werden kann. Sascha Krebs, Sascha Kleinophorst und Marion La Marché zelebrieren zusammen mit eigenem Chor und einer fantastischen Live-Band diese einzigartige Nacht mit der Musik von Queen im Capitol.

Samstag, 27. 06. MÄNNERABEND


Mit "MÄNNERABEND" erfährt die Kult-Comedy CAVEMAN ihre gleichermaßen originelle wie schlagfertige Fortsetzung. Und wie der Bühnenbruder jongliert das Stück dabei auf erfrischend witzige Art mit gängigen Rollenklischees - ohne platt zu werden. Die beiden Darsteller brillieren als ewige Helden der Beziehungsarbeit im freien Spiel der Mann-igfaltigkeit. Ein Abend, an dem die Frauen mehr über das andere Geschlecht erfahren, als den Männern lieb ist! MÄNNERABEND. Ohne geht nicht!

Mehr Termine im Juni:

Mittwoch, 17 Juni, Jens Wienand, Comedy im Casino

Freitag, 19. Juni, Hagen Rether, Kabarett

Sonntag, 21. Juni, Das SAMS, Kindertheater im Casablanca, Beginn 11.00 Uhr

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben