Time4Musical
Schmidt Geburtstagsgala 2013 - zum 25jährigen Bestehen
01.07.2013 - 22:22

25 Jahre Schmidt Theater auf St. Pauli – am 8.8. wird gefeiert!
Ein Theaterfest für ganz Hamburg


Bild: Günter Zint

Am 8.8.2013 wird das Hamburger Schmidt Theater 25 Jahre alt – und die ganze Stadt feiert mit: „Die große Schmidt-Geburtstagsgala“ mit Künstlern wie Emmi & Willnowsky, Kay Ray und Wolfgang Trepper sowie Ausschnitten aus aktuellen und kommenden Schmidt-Produktionen beginnt um 20 Uhr unter freiem Himmel auf dem Spielbudenplatz. Der Eintritt ist frei.

Am 8.8. abends um 8 Uhr 8 fällt der Startschuss: Auf den Tag und die Minute genau ein Vierteljahrhundert nach der Eröffnung des Schmidt Theaters starten die Hausherren Corny Littmann und Prof. Norbert Aust vom Theaterbalkon aus die große Open-Air-Feier zum 25. Theaterjubiläum. Umsonst und draußen, auf der Spielbudenplatzbühne direkt vorm Theater, beginnt dann „Die große Schmidt-Geburtstagsgala“. Dabei sind u. a. beliebte Schmidt-Künstler wie Emmi & Willnowsky, Kay Ray, Wolfgang Trepper, Elke Winter und Don Clarke sowie das Schmidt-Ensemble, das Ausschnitte aus der Jubiläumsshow „Die Schmidtparade“ zeigt und einen allerersten Einblick in die neue Hausproduktion „Die Königs vom Kiez“ gibt. Im Anschluss wird auf der Geburtstagsparty im Schmidt Theater weitergefeiert. Als Gäste werden erwartet Schmidt-Mitgründer Ernie Reinhardt alias Lilo Wanders, die Musiker Rolf Zuckowski, Bill Ramsey und Annett Louisan, die ehemaligen Tagesschau-Sprecher Dagmar Berghoff und Wilhelm Wieben u.v.a.



Bild: Friedemann Simon

Theaterchef Corny Littmann: „25 Jahre – wer hätte das gedacht? Am 8.8.88 waren es jedenfalls nicht sehr viele, die uns das zutrauten. Am Donnerstag feiern wir zusammen mit dem Publikum, das diesen Erfolg ausgemacht hat, das erste Vierteljahrhundert. Und am Freitag wird wieder geprobt, denn am 6. September schlagen wir mit der Uraufführung unserer Musicalkomödie ‚Die Königs vom Kiez‘ das nächste Kapitel auf. Wir haben ja schließlich noch einiges vor!“
Prof. Norbert Aust ergänzt: „Wenn man an so einem Jubiläum zwangsläufig kurz innehält und sich Zeit nimmt, um zurückzublicken, dann wundert man sich auch ein wenig, was man da gemacht hat – hunderte Shows, tausende Künstler, Millionen Besucher und eine Reeperbahn, die im Laufe der zweieinhalb Jahrzehnte zu einer Kulturmeile geworden ist. Ja, das Schmidt mit seinen beiden Bühnen ist nach all den Jahren für mich immer noch ein echtes Glücksgefühl.“

25 Jahre Schmidt Theater – „Die große Schmidt-Geburtstagsgala“
am 8.8.2013 ab 20 Uhr auf dem Spielbudenplatz, Eintritt frei


Nathalie


gedruckt am 17.07.2018 - 12:40
http://www.time4musical.de/include.php?path=content&contentid=150